top of page
Suche
  • AutorenbildLin Sitta

Nahwärme Oettingen Nord und M&M Wärmeservice kündigen Drohnenbefliegung im Stadtgebiet Oettingen an

Die Nahwärme Oettingen Nord und die M&M Wärmeservice lassen im Stadtgebiet bestimmte Straßen mit einer Drohne befliegen, um damit die Trassenplanung genauer zu vermessen und planen zu können.


Es findet je nach Witterung im Zeitraum vom 18.12.2023 bis zum 18.01.2024 eine Befliegung des Gebietes mit einer Vermessungsdrohne statt. Diese Drohne generiert ein 3D-Modell vom Gebiet, um die Trassenplanung zu erleichtern. Personen und Fahrzeuge werden hier aus dem fertigen Modell rausgenommen, es ist also niemand persönlich erkennbar oder betroffen.


Es werden beflogen:

- das Gebiet Uhland-/Lessing-/Schiller- und Gerhardt-Hauptmann-Straße

- Hexengasse

- Schloßstraße (nördliche Hälfte)

- das komplette Netzgebiet der Nahwärme Oettingen Nord


Wir weisen darauf hin, dass der genaue Termin nicht bekanntgegeben werden kann, weil z.B. bei Nebel oder Regen/Schnee nicht geflogen wird und eine freie Sicht auf einen trockenen Straßenbelag nötig ist. Somit kann sich der Termin auch sehr kurzfristig verschieben.

 

Mit freundlichen Grüßen,


Ihr NOeN-Team

51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nahwärme Oettingen Nord – Es geht weiter!

In den vergangenen Monaten hat sich die Arbeitsgruppe Nahwärme Oettingen Nord intensiv mit den Themen der Gesellschaftsform und der Energiegewinnung beschäftigt. Dabei wurde die Erkenntnis gewonnen, d

1 Jahr NOeN: happy birthday!

Ein Jahr ist es nun her, dass sich einige Aktive zur Arbeitsgruppe „Nahwärme Oettingen Nord“ zusammenfanden. Ziel des gemeinschaftlichen Projekts war und ist, eine regenerative und autarke Wärmeversor

Comments


bottom of page